Lions-Quest Trainerinnen

Kurzvita:

 

RLO_Heike_kleinHeike Lückert

Geburtsjahr: 1965

 

Ausbildung:
Universitätsstudium 1982 bis 1987 zur Diplomlehrerin für Mathematik und Physik

Zweites Staatsexamen für das Lehramt Informatik  2006

 

Berufstätigkeit:

Ich bin mit Begeisterung seit über 25 Jahren im Schuldienst.

 

Heute arbeite ich als Lehrerin für Informatik in Sachsen. Ich unterrichte Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 10. Klasse.

 

Meine Motivation, mit LQ zu arbeiten:

Ich sehe die Lions-Quest-Stunden als gute Gelegenheit, mich den  Schülern ohne Zeitdruck intensiv zu widmen. Da ich meine Erfahrungen mit interessierten Kolleginnen teilen möchte, arbeite ich seit 2007 als Trainerin für Lions-Quest.

 

Jedes einzelne Seminar war, dank meiner Teilnehmerinnen, etwas besonders.

 

Im Jahre 2015 wurde Heike Lückert mit der Medal of Merit durch DG Rolf Werner ausgezeichnet.

Kurzvita:

 

Silke RitschelSRN

Geburtsjahr: 1971
verheiratet, zwei Töchter

 

Ausbildung:
1989 Studium an Universität Leipzig (1991 – 1992 Auslandsteilstudium in Manchester, GB)
1994 Erstes Staatsexamen für das höhere Lehramt an Gymnasien  Russisch / Englisch
1996 Zweites Staatsexamen für das höhere Lehramt an Gymnasien  Russisch / Englisch
2003-2006 berufsbegleitendes Drittfachstudium Philosophie an der TU Dresden
2011 – 2013 berufsbegleitende Fortbildung „Integrativer Unterricht“ (Zertifizierung)

Ich unterrichte am Robert-Schumann-Gymnasium Leipzig SchülerInnen der Klassen 5 – 12 in den Fächern Ethik und Englisch und bin mit Leidenschaft Lehrerin. Als Verantwortliche für Integration kümmere ich mich darüber hinaus um die Förderung und die Wahrung der Chancengleichheit für Schüler mit Beeinträchtigungen.

Lions Quest begeistert mich, weil es mir hilft, die Jugendlichen in ihrer Verschiedenheit anzunehmen, sie zusammen zu führen und gemeinsam für das Leben stark zu machen.